25.03.2024

Systemlösung GUTEX Fibreblow: alles aus einer Hand

Einzigartige Einblastechnik für lose Holzfasern

Als Experte für Holzfaserdämmung kennt GUTEX alle Besonderheiten beim Verarbeiten loser Holzfasern. Der Schwarzwälder Hersteller hat deshalb eine Einblasplatte speziell für Holzfasern entwickelt. In Kombination mit optimal darauf abgestimmtem Einblasmaterial und modernster Anlagentechnik wird daraus die Systemlösung aus einer Hand: GUTEX Fibreblow. Die rationelle Einblas-Systemtechnik zeichnet sich durch skalierbare Automatisierung aus. Sie ist ideal für die Vorfertigung und für serielles Sanieren geeignet.

Speziell für die Vorfertigung entwickelt

Für Holzbaubetriebe entwickelt, garantiert die Systemlösung GUTEX Fibreblow die schnelle und hochqualitative Verarbeitung von Holzfasern. Sie besteht aus der Einblasplatte GUTEX Fibreblow Plate, dem optimal darauf abgestimmten Holzfaser-Einblasdämmstoff GUTEX Thermofibre sowie den stationären, kompakten GUTEX Fibreblow Feedern als Materialauflöser für Großballen, die in zwei Varianten erhältlich sind. So gelingt mühelos der Einstieg in die Automatisierung loser Dämmstoffe in der Vorfertigung. In der von GUTEX entwickelten innovativen Technologie für Einblasdämmung steckt die jahrzehntelange Erfahrung des Experten für ökologische Dämmung mit Holzfasern. Um die Verarbeiter optimal zu unterstützen, hat der Hersteller das Dämmen mit losen Fasern neu gedacht: Vom Holzfaserdämmstoff über die Aufbereitung und dem Einblasen der Faser bis hin zum Befüllen der Gefache mittels Einblasplatte wurde alles auf den Prüfstand gestellt. Das Ergebnis ist ein durchdachtes Konzept, das als Systemlösung einzigartig ist. Mit GUTEX Fibreblow gelingt die Verarbeitung von Holzfasern in einer bislang nicht gekannten Geschwindigkeit und Qualität – perfekt geeignet für die Vorfertigung.

Das Angebot umfasst die speziell für Holzfaser entwickelte Einblasplatte GUTEX Fibreblow Plate, den perfekt darauf abgestimmten Holzfaserdämmstoff GUTEX Thermofibre sowie die stationären, kompakten Materialauflöser GUTEX Fibreblow Feeder für Großballen, die in zwei Varianten erhältlich sind.

Skalierbare Automatisierung

In Verbindung mit der Holzfaserdämmplatte GUTEX Thermowall ist GUTEX Fibreblow die Systemlösung zum Einstieg in die Vorfertigung und die serielle Sanierung. Mit steigendem Vorfertigungsvolumen wachsen mit GUTEX Fibreblow auch die Möglichkeiten zur Automatisierung – bis hin zum parallelen Einsatz mehrerer Dämmsysteme. Die Integration in bestehende Fertigungsstraßen, einschließlich der Anbindung an softwaregesteuerte Brücken- oder Robotersysteme, ist problemlos möglich.

Innovative Holzfaser-Einblasplatte

Die GUTEX Fibreblow Plate ist die erste speziell für lose Holzfasern entwickelte Einblasplatte. In Kombination mit den GUTEX Fibreblow Feedern bringt sie die Fasern gleichmäßig, setzungssicher und in bisher unerreichter Geschwindigkeit in die Gefache von Dächern, Wänden und Decken. Zur optimalen Eckenbefüllung und Erhöhung der Setzungssicherheit sind die Stutzenabstände zum unteren und oberen Rand variabel einstellbar. Durch eine neu entwickelte Stutzenkonstruktion wird die unerwünschte Hügelbildung verhindert – eine zum Patent angemeldete Innovation.

Optimale Aufbereitung mit „First In/First Out“-Prinzip

Die GUTEX Fibreblow Feeder Lift und Drop gewährleisten die optimale Aufbereitung der einzublasenden Fasern durch das „First In/First Out“-Prinzip. So ist faserschonende Materialauflösung ohne unnötige Scherbeanspruchung sichergestellt. Zusammen mit den ebenfalls neu entwickelten Einblasmodulen werden die Holzfasern doppelt so schnell in die Gefache geblasen wie bisher üblich. Integrierte Wiegezellen und Sensoren ermöglichen es, die Einblasqualität kontinuierlich zu überwachen und die Maschineneinstellungen bei Bedarf kurzfristig anzupassen.

Erfüllt höchste Ansprüche und spart Kosten

Mit einer Einblasdichte von nur 38 +2-3  kg/m3 wird eine Setzungssicherheit erreicht, die allerhöchste Anforderungen erfüllt. Dank des geringen Materialeinsatzes können Verarbeiter mit der Einblas-Systemtechnik GUTEX Fibreblow deutlich Kosten sparen und schonen zugleich natürliche Ressourcen.

GUTEX Fibreblow Plate ist die erste speziell für lose Holzfasern entwickelte Einblasplatte. ©GUTEX/Martin Granacher


GUTEX Fibreblow Feeder Lift ist als Materialauflöser für einen Großballen konzipiert. Modernste Maschinentechnik sorgt für eine schnelle, homogene und setzungssichere Gefachbefüllung durch optimale Faserbehandlung.
©GUTEX/Martin Granacher


Mit GUTEX Fibreblow Feeder Drop können Verarbeiter in der Vorfertigung und beim seriellen Sanieren noch größer planen: Das Vorratsvolumen kann kundenspezfisch skaliert werden und beträgt mindestens 3 Großballen. 
©GUTEX/Martin Granacher

Presse Kontakt

Fragen zu Inhalten und Fotos etc.  
beantwortet Ihnen Clemens Jesenitschnig.